Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Steinruck, sehr geehrter Herr Beigeordneter Thewalt,

es wird beantragt, dem Ausschuss einen Sachstandsbericht über die bisherige Arbeit der so genannten Müllsheriffs in der Stadt zu erstatten. Wir möchten wissen, ob sich dieses Mittel zur Müllvermeidung als geeignet herausgestellt hat. Wenn ja, welche Erfolge wurden erzielt, oder hat die Stadtverwaltung weitere Strategien, um der zunehmenden Müllproblematik in der Innenstadt zu begegnen. Außerdem interessiert uns, was aus der Idee der Videoüberwachung neuralgischer Plätze wurde.

Sie erhalten diesen Antrag auch noch auf schriftlichem Wege.

Raik Dreher
Fraktionsvorsitzender

Hier die Stellungnahme der Verwaltung