Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Steinruck, sehr geehrter Herr Beigeordneter Schwarz,

im Herbst letzten Jahres hatten wir im Hauptausschuss beantragt, dass die Gastronomen Ludwigshafens die eingerichteten erweiterten Aussenbewirtschaftungsflächen auch über das Jahr 2020 hinaus zur Verfügung gestellt werden. Die Möglichkeit zur kostenfreien Einrichtung von Parklets kann auch weiterhin beantragt werden.

Unter den Auflagen wegen der Corona-Pandemie haben die Wirte dieser Stadt sehr gelitten. Unsere Fraktion möchte, dass die Bars, Kneipen und Restaurants auch weiterhin Unterstützung erfahren durch die Zurverfügungsstellung von erweiterten Aussenbewirtschaftungsflächen. Deswegen sollten diese auch über das Jahr 2020 hinaus erhalten bleiben.

Wir fragen nach, in welche Erfahrungen die Stadtverwaltung inzwischen damit gemacht hat. Haben viele Wirte dieses Angebot angenommen? Haben viele Gastronomen auch im Jahre 2021 vor, mehr Außengastronomie anzubieten? Gab es Verstöße gegen diese Regelung? Hat die Stadtverwaltung Bedenken mehr Außengastronomie zuzulassen und wenn ja, welche?

Mit freundlichen Grüßen

Raik Dreher

Fraktionsvorsitzender

Sebastian Hochwarth

Bürgerschaftliches Mitglied der Fraktion

Hier die Stellungnahme der Verwaltung