,

Pavillions auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz

Mit einer Anfrage im nächsten Bau- und Grundstücksausschuss möchte die Fraktion im Stadtrat Grünes Forum und Piraten wissen, ob der Stadt das weitere Schicksal der Pavillons auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz bekannt ist beziehungsweise, ob es aus Sicht der Stadt ein Nutzungskonzept für dieses Grundstück gibt.

Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Die Bauarbeiten am neuen Sitz der Pfalzwerke auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz gehen ihrem Ende entgegen. Gegenüber des neuen Firmensitzes sind allerdings noch unansehnliche Pavillons, die früher eine Bank und später eine Shisha-Bar beherbergten. Diese Pavillons werden schon seit längerem nicht mehr genutzt und verschandeln den ganzen Platz. Wir fragen daher an, was mit diesen Pavillons geschehen soll beziehungsweise, ob die Stadt ein Nutzungskonzept für dieses Grundstück bekannt ist.“

Hier unser Antrag:

Anfrage für den nächsten Bau und Grundstücksausschuss

– Pavillions auf dem Friedrich-Wilhelm-Wager-Platz

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeister in Steinruck, sehr geehrter Herr Beigeordneter Thewalt,

wir fragen für den nächsten Bau- und Grundstücksausschuss an, ob die Stadt das weitere Schicksal der Pavillons auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz bekannt ist beziehungsweise, ob es aus Sicht der Stadt eine Nutzungskonzept für dieses Grundstück gibt.

Begründung:

Die Bauarbeiten am neuen Sitz der Pfalzwerke auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz gehen ihrem Ende entgegen. Gegenüber des neuen Firmensitzes sind allerdings noch unansehnliche Pavillons, die früher eine Bank und später eine Shisha-Bar beherbergten. Diese Pavillons werden schon seit längerem nicht mehr genutzt und verschandeln den ganzen Platz. Wir fragen daher an, was mit diesen Pavillons geschehen soll beziehungsweise, ob der Stadt ein Nutzungskonzept für dieses Grundstück bekannt ist.

Mit freundlichen Grüßen

Raik Dreher

Fraktionsvorsitzender