Hier ist er: Unser 17. kommunalpolitischer Podcast mit den Themen, die das Jahr in Ludwigshafen bewegten, bewegen und bewegen werden. Ernste Dinge und dicke Bretter aufgelockert durch unterhaltsame, lustige aber […]

Zwei Jahre Vorlaufzeit, Corona kam, Unvorhergesehens kam, das ganz normale Leben und der ganz normale Wahnsinn schoss quer, Termine wurden verschoben, aber jetzt war es endlich soweit.   Wir durften […]

Der Mitbegründer und Intendant des Festivals des Deutschen Films Dr. Michael Kötz stand unserer Fraktion für ein Guestblogging bei unserem regelmäßigen Podcast zur Verfügung. Themen gab es zur 18. Ausgabe […]

Viele dicke Bretter und noch mehr dünne Bretter sind in der Ludwigshafener Kommunalpolitik zu bohren. Raik Dreher und Heinz Zell stellen die wichtigsten, spannendsten und ggf. auch unterhaltsamsten vor. Gewürzt […]

Unser 16. kommunalpolitischer Podcast ist etwas ganz besonderes, denn zum ersten Mal haben wir einen Gast: Danijel Jozic, Projektmanager des Blies-Festivals war bei uns und wir haben über die Vergangenheit, […]

Es ist bisher der längste Podcast unserer Fraktion und er könnte noch länger sein. Man weiß ja manchmal gar nicht, wo man anfangen und wo man aufhören soll. Wir wünschen […]

Und weiter geht’s mit Podcast Nr. 14. Diesmal in anderer Besetzung, nämlich mit Kathrin Lamm und Jens Brückner. Wir diskutieren den Sinn oder Unsinn des 9,–€ Tickets, seine Vor- und […]

Na endlich: Trotz aller Widrigkeiten und bedrückenden globalen Sachzwangzusammenhängen können wir unsere Nummer 13 präsentieren. Was treibt die Ludwigshafener Lokalpolitik um? Welche Bretter müssen gebohrt werden und wo kommen die […]

Unser 12. kommunalpolitischer Podcast wurde vor der Stadtratssitzung am Montag aufgezeichnet. Wir erläutern unsere Gedanken und die Arbeit für die Vorbereitung zu dieser Mammutsitzung am Jahresende. Eine gute Gelegenheit unsere […]

Raik und Heinz im Büro

Direkt aus dem coolsten Fraktionsbüro der Stadt und kurz vor der kommenden Stadtratssitzung kommt hier unser 11. Podcast. Mit Rückblicken – ja, da war eine längere Pause – mit politischen […]