Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Steinruck, sehr geehrte Frau Prof. Dr. Reifenberg, Für die nächste Sitzung des Kulturausschusses beantragen wir: Der Kulturausschuss fordert die Verwaltung auf, umgehend die Homepages für die städtischen Kultureinrichtungen überarbeitet freizuschalten. Begründung: Erstmals wurde am 15. April 2021 in der Rheinpfalz darüber berichtet, dass die Homepages des Pfalzbaus, des Wilhelm-Hack-Museums, des Ernst-Bloch-Zentrums, […]

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Frau Prof. Dr. Reifenberg, für die nächste Sitzung des Kulturausschusses beantragt unsere Fraktion wie folgt: Es wird beantragt, dass die Stadtverwaltung ein geeigneter prominenter Stelle am Fickeisenplatz in der südlichen Innenstadt eine Gedenkplakette anbringt, um der außerordentlichen ehrenamtlichen Leistungen von Karl Ludwig Fickeisen für seine Heimatstadt zu gedenken. Begründung: […]

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Frau Prof. Dr. Reifenberg, für die nächste Sitzung des Kulturausschusses fragt unsere Fraktion nach dem Stand der Verhandlungen zwischen den Städten Mannheim und Ludwigshafen bezüglich der Nutzung des Pfalzbaus als Ersatzbühne für das demnächst geschlossene Nationaltheater. In der Presse war von Seiten der Stadt Mannheim zu lesen, dass die […]

Bei der Sitzung des Kulturausschusses am 12. November 2020 haben sich bis auf unsere Fraktion alle anderen gegen die von der Verwaltung veranschlagten Haushaltsansätze für den Kulturbereich ausgesprochen oder enthalten. Das war ein bisher einmaliger Vorgang. Bei der hochemotionalen Diskussion wurde dabei tief in der Vergangenheit gegraben. Vor Einem Jahr sollte in Ludwigshafen die Gewerbesteuer […]

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Frau Beigeordnete, für die nächste Sitzung des Kulturausschusses stellt unsere Fraktion im Stadtrat Grünes Forum und Piraten die folgende Anfrage: Beim letzten Neujahrsempfang hat die Oberbürgermeisterin beziehungsweise der Stadtvorstand für eine künstlerische Installation in Form einer gelben Brücke vor dem Wilhelm-Hack-Museum Spendengelder gesammelt. Uns interessiert, was aus dem Projekt […]

Der Kulturausschuss hat sich am 10. September 2020 ausführlich mit der Kommission der geplanten Kommission zu Überprüfung belasteter Straßennamen in Ludwigshafen beschäftigt. Dr. Mörz vom Stadtarchiv gab einen Überblick, über die bisherigen Überlegungen. Danach sollen Wegbereiter und Anhänger der beiden deutschen Diktaturen differenziert werden. Die einzelnen Biografien werden dann folgenden Kategorien zugeordnet: unbelastet, wenig belastet, […]

Es wird beantragt, die vom Stadtrat beschlossene Kommission zur Bewertung geschichtlich belasteter Straßennamen in Ludwigshafen unverzüglich einzuberufen. Der Stadtrat hat beschlossen, eine Kommission beim Kulturausschuss einzurichten, um belastete Straßennamen zu untersuchen und Vorschläge zu erarbeiten, wie damit umgegangen werden soll. Diese Vorschläge sollen zudem in ein transparentes Handlungsschema für die künftige Benennung von neuen Straßen […]

Es wird angefragt, welcher Brunnen auf dem Danziger Platz zwischengelagert wird und ob eine Verwendung an einem anderen Platz im Stadtgebiet möglich ist. Auf dem Danziger Platz steht seit Jahrzehnten eine Brunnenschale, die zu einem größeren Brunnen gehört zwischengelagert. Um was für einen Brunnen handelt es sich dabei? Kann dieser Brunnen einer anderen Verwendung zugeführt […]

Bei der Sitzung des Kulturausschusses am 17. Juni 2020 berichtete die Bereichsleiterin Stefanie Kleinsorge, dass mit dem Betreiber des Festivals intensiv gesprochen wird, um das Filmfest auf der Parkinsel in diesem Sommer zu ermöglichen. Abstand, Einlasskontrollen, Hygieneregeln, alles steht in der Diskussion.  Aber das Filmfest ist nur eines von vielen anderen Formaten, die mittlerweile vielleicht […]

Bei der Sitzung des Kulturausschusses am 20. Januar stellten Stadtbibliothek, Bloch-Zentrum, Hack-Museum, die Musikschule und das Haus ihre Jahrespläne für 2020 vor. Die Leiterin der Stadtbibliothek konnte man nicht nur erfreuliche Steigerungen bei Nutzerzahlen und Ausleihen der Zentrale in der Ludwigstraße vermelden, jetzt geht es auch an die Sanierung der Stadtteilbibliotheken. Frau Weissmann rechnet mit […]