Wir wollten heute bei unserem Bürgerforum auf dem Platanenhain am Berliner Platz mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ins Gespräch kommen und die Stimmung erfragen, welche Rathausvariante am besten ankommt. Klar hat sich die Mehrheit für eine abgespeckte Variante eines neuen Rathauses an der Rheinschanze entschieden. Von allen Varianten, wie Walzmühle, Rheinschanze, bisheriger Standort […]

Nachdem unsere Fraktion im Bau- und Grundstücksausschuss nach einem aktuellen Nutzungskonzept der Benckiser-Villa gefragt hatte, trafen wir uns mit den Verantwortlichen aus dem Bereich Bauverwaltung vor Ort. Die Benckiser-Villa an der Ludwig-Bertram-Straße war der Verwaltungsstammsitz des Chemieunternehmens Beckiser bis vor wenigen Jahren. Bekannte Produkte des Unternehmens sind unter anderem der Wasserenthärter Calgon oder das Zahnersatz-Pflegemittel […]

Auf Anfrage der Rheinpfalz zu einem Jahr Baudezernent Alexander Thewalt haben wir dieses Statement herausgegeben: Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Alexander Thewalt hat sich mit seiner sympathischen Art für Ludwigshafen als Glücksgriff erwiesen. Mit einer seiner ersten Amtshandlungen hat er zupackend die unselige und endlose Geschichte um den Posttunnel beerdigt und zugleich ein neues vielversprechendes Verkehrsprojekt, die […]

Wir möchten ein modernes, zukunftsfähiges, nachhaltiges und vor allem ein an den Bedürfnissen der Stadtverwaltung orientiertes neues Rathaus in der Nähe des Berliner Platzes. Die Ablehnung des Stadtrates zum übereilten Vorschlag der Oberbürgermeisterin das Rathaus ins Metropol zu verlegen, war daher folgerichtig. Zudem ist jetzt noch völlig unklar, was die Stadtverwaltung in Zukunft braucht. Deshalb […]

Unsere Fraktion Grünes Forum und Piraten begrüßt jeden realistischen Vorschlag bei der Suche nach einem neuen Rathaus. Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Für uns sind aber für eine abschließende Bewertung noch allerhand Fragen offen. Uns interessiert vor allem, was die Anwohner des Berliner Platzes von dieser neuen Planungsvariante halten. Wir werden daher am 3. Juli 2021 eine öffentliche Bürgersprechstunde am Platanenhain für die Anwohner […]

Am 14. Juni 2021 hat der Stadtrat mit großer Mehrheit beschlossen, die neue Stadtstraße lang, die die Hochstraße Nord ersetzen soll, nach Helmut Kohl zu benennen. Hier der schriftliche Redebeitrag von Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender, in der Diskussion im Stadtrat: Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen im Stadtrat, sehr geehrte Gäste, wir sind […]

Die Insolvenz des über lange Zeit als solider Metropol-Co-Investor präsentierten Unternehmens „TE Management“ bestätigt unsere nachdrücklich geäußerte Befürchtung, dass das Konzept des „Metropols“ nicht trägt. Wir gehen davon aus , dass mit dem Wegfall des größten Geldgebers das Projekt „Metropol“ ein Stück weiter an sein unvermeidliches Ende gekommen ist. Die Äußerungen seitens Timon Bauregie, man […]

Raik Dreher: „Die Stadtratsfraktion Grünes Forum und Piraten ist offen für den Vorschlag der CDU Fraktion, die geplante Stadtstraße nach Helmut Kohl zu benennen. Helmut Kohl hat unbestritten herausragende Verdienste, insbesondere bei der Deutschen Einheit und bei der Einigung Europas. An Helmut Kohl sollte daher an herausragender Stelle im Stadtbild gedacht werden. Da dem Vernehmen […]

Unser Redemanuskript in der Diskussion im Stadtrat am 3. Mai 2021 zur Frage, soll das neue Rathaus ins Metropol: Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrter Stadtvorstand, liebe Kolleginnen Kollegen im Stadtrat, liebe Gäste, zur Frage: Soll das Rathaus ins sog. Metropol auf den Berliner Platz, ergeben sich für unsere Fraktion Grünes Forum und Piraten neben […]

Die Fraktion im Stadtrat Grünes Forum und Piraten wendet sich gegen den Antrag der Linksfraktion für den nächsten Stadtrat, eine Umfrage unter den Anwohnern der Friedrich-Heene-Straße durchzuführen, um festzustellen ob sie mit einer Umbenennung in Geschwister-Scholl-Straße, einverstanden wären. Nesrin Akpinar, Fraktionsvorsitzende: „Wir geben zu bedenken, dass bereits eine Kommission auf Beschluss des Stadtrates die Straßennamen […]