Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Steinruck, sehr geehrter Herr Beigeordneter Thewalt, wie der Presseberichterstattung zu entnehmen war, kam es bei der BASF am 3. und am 25. März 2021 infolge von Arbeitsunfällen zu Schadstoffflüssen in den Rhein. Wir beantragen daher im Umweltausschuss einen Bericht über diese beiden Vorkommnisse. Wie konnte das passieren? Welche Gefährdungen bestehen dabei […]

Eines der jüngsten Landschaftsschutzgebiete ist das im Jahr 2007 unter Schutz gestellte circa 26 Hektar große Landschaftsschutzgebiet Im Hansenbusch. Zusammen mit dem geschützten Landschaftsbestandteil „Schleusenloch“ stellt das Landschaftsschutzgebiet eine bedeutende Erholungslandschaft für die Bewohnerinnen und Bewohner der nördlichen Stadtteile dar. Überwiegend ackerbaulich genutzte Flächen und Hecken entlang der Wege prägen den Raum. Mit der Unterschutzstellung […]

Am 22. Mai war der Internationale Tag der biologischen Vielfalt. Dieses Datum wollen wir zum Anlass nehmen, die durchaus vorhandene Verbindung von Digitalität und Umweltschutz und Umweltbewusstsein unterhaltsam und anregend zu beleuchten – und zwar anhand von Smartphone-Apps. Seit 2001 wird übrigens der Internationaler Tag der biologischen Vielfalt gefeiert. Er erinnert an den 22. Mai […]

Das Verwaltungsgericht Neustadt hat mittlerweile entschieden, dass die Platanen in der Dammstraße gefällt werden dürfen. Das Verwaltungsgericht hat aus formalen Gründen der Stadt Recht geben, da eine Stadtratsfraktion nicht anstelle von Naturschutzverbänden gegen das Fällen von Bäumen klagen darf. Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Die Fraktion bedauert das Fällen der Bäume, respektiert aber die Entscheidung des Gerichts […]

Die Reaktionen von SPD und CDU in Ludwigshafen halten wir für überzogen. Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Wenn die CDU davon spricht, dass unsere Fraktion die Stadt in Geiselhaft nimmt, sollte sie sich fragen, was ihr Baudezernent Klaus Dillinger in den letzten Jahrzehnten getan hat, damit die Verkehrsinfrastruktur in Ludwigshafen erhalten bleibt. Oder wenn der Fraktionsvorsitzende der […]

Wird mit dem Antrag auf einstweilige Anordnung nicht der Abriss der Hochstraße Süd verzögert? Aus unserer Sicht nicht. Wir wollen aber klarstellen, dass wir nicht gegen den Abriss der einsturzgefährdeten Südtrasse sind. Auch wir wollen die bestehende Gefahr so schnell wie möglich beseitigen. Außerdem geht es jetzt um vorbereitende Maßnahmen, nicht um den Abriss. Aber […]

 GRÜNE LUDWIGSHAFEN UND PIRATEN BEANTRAGEN EINSTWEILIGE VERFÜGUNG! Auf „Ludwigshafen diskutiert“ informiert die Verwaltung, daß ab Montag die 14 Platanen in der Dammstraße wegen „Vorbereitender Arbeiten zum Abriss der Hochstraße-Süd“ gefällt werden. „Die Stadtratsfraktion Grüne Ludwigshafen und Piraten ist ausdrücklich für einen schnellen Abriss der Hochstraße – Süd zugunsten eines wieder schnell funktionierenden ÖPNV. Die […]

Am Samstag, den 2. November 2019 haben wir am 1. Klimanotstandskongress in Berlin teilgenommen. Zum Start sprach Philippe Kramer, der die Kampagne ins Leben gerufen hat, nach der im Februar 2019 Basel als erste Stadt im deutschsprachigen Raum den Klimanotstand ausgerufen hat. Ein beeindruckendes Zeugnis, was Engagement und Nachhaltigkeit bewirken können. Anschließend folgte eine Analyse, […]

Mit den Plänen für das geplante Metropol, die in der kommenden Woche im Bau- und Grundstücksausschuss vorgestellt werden sollen, beschäftigt sich die Fraktion Grüne Ludwigshafen und Piraten. Neben der grundsätzlichen Kritik am Metropol setzen wir uns mittlerweile zum 39. Mal für den Erhalt des Platanenhains und gegen eine dort geplante Tiefgarage ein. Kathrin Lamm, stellvertretende […]

Bei einem Vorort-Termin mit Anwohnern haben sich die Fraktion Grüne Ludwigshafen und Piraten im Stadtrat Ludwigshafen den geplanten Standort der neuen Deponie Hoher Weg II angesehen. Die seitens der Wirtschaftsbetriebe vorgesehene Erweiterung soll sich nördlich an die bestehende Deponie anschließen und deren infrastrukturelle Einrichtungen nutzen. Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender: „Grüne und Piraten sehen die Deponie am […]