Um für einen Guten Rutsch in die Irrungen und Wirrungen der hiesigen Kommunalpolitik zu sorgen, haben wir noch einen kleinen Jahresrückblick aufgenommen. Überwiegend kurzweilig, hier und da auch mal langatmig lassen wir das Jahr Revue passieren, übertragen Unerledigtes in die To-Do-Liste für 2021 und legen den Rest zu den Akten.

 

Kuriosa und lustige Begebenheiten kommen etwas kurz, aber das ist der Gesamtsituation geschuldet und soll uns alle nicht abhalten, mit Visionen und frischem Mut kopfüber ins neue Jahr zu springen.

Viel Spaß beim Zuhören.